Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Spezialgebiete

Verletzungen peripherer Nerven

Die Behandlung von akuten, chronischen und fortschreitenden Verletzungen peripherer Nerven und Nervenplexus liegt uns besonders am Herzen. Häufig sind Unfälle oder vorangegangene Operationen ursächlich für den Ausfall der Funktion eines peripheren Nerven. So kann z.B. bei der Fraktur eines Oberarmknochens der Nervus radialis geschädigt werden und eine hochgradige Lähmung der Hand eintreten. In vielen Fällen ist es möglich die Funktion eines Nerven wieder herzustellen. Auch komplizierte Verletzungen, wie z.B. der Ausriss von Nervenwurzeln aus der Halswirbelsäule können mittels unterschiedlicher Therapieverfahren behandelt werden. Die Neurochirurgische Klinik erarbeitet individuelle Therapiekonzepte auch für komplizierte und langwierige Behandlungen.