Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Klinik & Team

Aneurysma-Sprechstunde

Die Behandlung zerebraler Aneurysmen ist ein ganz wesentlicher Schwerpunkt der neurochirurgischen Klinik des Universitätsklinikums in Essen. Die Behandlung findet in sehr enger Absprache mit dem Institut für Radiologie und Neuroradiologie (Direktor: Prof. M. Forsting) statt. In der Sprechstunde wird unter anderem auch auf die Problematik von nicht rupturierten Aneurysmen bzw. multipel auftgetretenen Aneurysmen sowie auch familiär gehäuft auftretenden Aneurysmen von dem erfahrenen Behandler eingegangen.

Kontakt
Prof. Dr. med. Ulrich Sure

Prof. Dr. med. Ulrich Sure

Direktor der Klinik, Facharzt für Neurochirurgie und Intensivmedizin

Zum Steckbrief
PD. Dr. med. Karsten Wrede

PD. Dr. med. Karsten Wrede

Stellvertretender Direktor, Facharzt für Neurochirurgie und Intensivmedizin

+49 (0) 201 - 723 - 1210 +49 (0) 201 - 723 - 5909
PD. Dr. med. Philipp Dammann

PD. Dr. med. Philipp Dammann

Leitender Oberarzt, Facharzt für Neurochirurgie und Intensivmedizin

+49 (0) 201 - 723 - 1210 +49 (0) 201 - 723 - 5909
PD. Dr. med. Neriman Özkan

PD. Dr. med. Neriman Özkan

Leitende Oberärztin, Fachärztin für Neurochirurgie und Intensivmedizin

+49 (0) 201 - 723 - 1210 +49 (0) 201 - 723 - 5909
PD. Dr. med. Ramazan Jabbarli

PD. Dr. med. Ramazan Jabbarli

Facharzt für Neurochirurgie und Intensivmedizin

+49 (0) 201 - 723 - 1230