Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Klinik & Team

Ambulanz für funktionelle Neurochirurgie

Funktionelle Neurochirurgie

In der Ambulanz für Funktionelle Neurochirurgie, unter der Leitung von Dr. T. Schoemberg können sich Patienten vorstellen, die unter Bewegungstörungen leiden.

Im Rahmen dieser Vorstellung soll dann zunächst der bisherige Krankeitsverlauf und die bisherig durchgeführte Diagnostik und Therapie beleuchtet werden. Es wird dann das weitere Vorgehen besprochen und der Ablauf, Vorteile und Risiken einer möglichen operativen Therapie erklärt. Nicht für jeden Patienten kommt für eine solche Therapie in Frage. Die Entscheidung ob eine solche Operation, also eine Tiefe Hirnstimulation, überhaupt in Frage kommt, erfolgsversprechend ist und welche diagnostischen Maßnahmen noch notwendig sind, wird interdisziplinär mit der Arbeitsgruppe für Bewegungsstörungen der Klinik für Neurologie unter der Leitung von Prof. Dr. S. Klebe im Rahmen von Fallkonferenzen getroffen.

Natürlich werden im Rahmen der Ambulanz für Funktionelle Neurochirurgie auch Patienten, die bereits behandelt wurden, weiterbetreut. Gern könne sich zudem Patienten, die bereits auswärts mittels Tiefer Hirnstimulation THS behandelt wurden und weitere Nachsorge benötigen ebenfalls vorstellen.

 

 

Kontakt
Dr. med. Tobias Schoemberg

Dr. med. Tobias Schoemberg

Oberarzt

+49 (0) 201 - 723 - 1230