Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Klinik & Team

Klinische neuroonkologische Studien

In Kooperation mit der Abteilung für Klinische Neuroonkologie werden folgende klinische neuroonkologische Studien angeboten

  • STELLAR Studie OT-15-001 bei Rezidiv eines anaplastischen Astrozytoms
  • N2M2 / NOA-20: personalisierte molekulare Therapie, NCT03158389, bei MGMT unmethylierten GBM , Phase I/II
  • GlioProPh / NOA-25: Photonen- vs. Protonenbestrahlung, Gliom Grad II-III (kein IDH wt), Phase III
  • PriCoTTF: Behandlung mit TTF vor und während der Strahlentherapie bei neudiagnostizierten GBM, Phase I/II
  • EORTC 1419 BTFC (Molekulare und klinische Faktoren des Langzeitüberlebens bei GBM)
  • Studie “Prospektive Untersuchung zu operationsbedingten Veränderungen im Nasenraum und zur Nasengesundheit bei Operationen im Bereich der Schädelbasis und der Sellaregion”
  • GLORIA, SNOXA12C401, Phase I/II, unmethylierte GBM
  • VXM-01, Phase I/II, Rezidiv-GBM
  • AG881, Phase III, Rezidiv-/Rest-Gliom Grad II mit IDH-Mutation
  • Amplify Neovac, Phase I, Rezidiv-Gliome mit IDH-Mutation

 

Hier gehts zur Transnationalen Neuroonkologie

Hier gehts zur Neuroonkologie im WTZ

Kontakt
PD. Dr. med. Daniela Pierscianek

PD. Dr. med. Daniela Pierscianek

Oberärztin - Fachärztin für Neurochirurgie und Intensivmedizin

+49 (0) 201 - 723 - 1230