Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Hörsaalzentrum
Klinik für Neurologie, Universitätsmedizin Essen; Klinik für Neurologie, St. Josef-Hospital Bochum, Gudrunstraße 56, 44791 Bochum

3. Ruhr-Symposium für Parkinson-Erkrankungen und Bewegungsstörungen am 29.10.22

SAVE THE DATE!

29.10.2022

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

die Parkinson-Erkrankungen und neurologischen Bewegungsstörungen stehen mehr denn je im Fokus der grundlagenwissenschaftlichen und klinischen Forschung. Sie bilden jeweils einen großen Schwerpunktbereich der Aktivitäten der Klinik für Neurologie des St. Josef-Hospitals in Bochum und der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Essen. Dieses Symposium soll eine umfassende Übersicht über das Themengebiet geben und wird erstmals von den zwei Kliniken gemeinsam durchgeführt. Somit wird der Stellenwert der Erkrankungen im Bereich der neurologischen Forschung, aber auch die Möglichkeiten für eine hochwertige Behandlung für unsere Patienten im Ruhrgebiet deutlich. Namhafte Grundlagenwissenschaftler und Kliniker werden die derzeitigen diagnostischen Verfahren unter Berücksichtigung neuester Technologien für das Spektrum der Bewegungserkrankungen darstellen.

In der Praxis anwendbare Behandlungsstrategien und laufende oder in Planung befindliche klinische Studien werden präsentiert, die schon kurzfristig in die klinische Ver-sorgung einziehen könnten. Wir konnten mehrere Referenten aus der hiesigen Region gewinnen, die mit uns zusammenarbeiten und sich gerne mit den nieder-gelassenen oder in der Klinik tätigen Kolleginnen und Kollegen austauschen möchten. 

Wir freuen uns Prof. Alexander Storch (Direktor Neurologie Rostock) begrüßen zu dürfen.

 

Alle weiteren Informationen zur Anmeldung und das finale Programm werden wir Ihnen hier noch zur Verfügung stellen.

 

Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht